Termin Details

  • Datum:

Buß- und Bettag

Aus verschiedenen Gründen brauchen wir für dieses Jahr eine andere Form des Trost-und Heilungs-Gottesdienstes. In Verbindung mit unseren Livestream-Übertragungen macht die bisherige Form keinen Sinn. Darum gehen wir der Idee nach, am Buß- und Bettag über den ganzen Tag verteilt Angebote für Trost und Heilung vorzubereiten. Derzeit sind diese Überlegungen aber noch nicht abgeschlossen. Wie in den vergangenen Jahren wollen wir im Gemeindesaal auch diesmal verschiedene Stationen gestalten. Anders als an den Auszeit-Tagen könnte es mit einem Gottdienst am Vormittag beginnen, der dann am Nachmittag noch ein zweites Mal durchgeführt wird. Das würde uns bei den derzeitigen Personenbegrenzungen den Weg öffnen, mehr Personen die Teilnahme zu ermöglichen. Zwischen diesen Gottdiensten wäre das Gemeindehaus offen für alle, die aus dem Buß- und Bettag einen stillen Gebetstag für sich selbst machen möchten. Einzelheiten, ob und wie der Tag stattfinden wird, werden wir in den nächsten Wochen bekannt machen.