Liebe Gemeindemitglieder,
liebe Freunde der FeG Chemnitz,

die Corona-Regelungen – auch für Kirchen – haben sich in den letzten Wochen mehrfach geändert. Unabhängig davon bieten wir unsere Gottesdienste in der Kreherstraße an und laden herzliche zur persönlichen Teilnahme ein. Parallel versuchen wir so oft wie möglich, den Gottesdienst als Livestream zu senden.

Für die Vor-Ort-Teilnahme gelten weiter die Regeln 1,5 m Abstand zwischen Personen verschiedener Haushalte – darum können wir immer noch nicht voll bestuhlen. Mund-Nase-Bedeckung (medizinische Maske oder FFP2) sind auch weiterhin überall überall da zu tragen, wo die 1,5 m nicht einzuhalten sind. Deshalb muss eine Maske bis zum Platz getragen werden. Am Sitzplatz entscheidet jeder für sich, ob er/ sie die Maske abnimmt oder aufbehält.

Inzwischen ist auch der 3G Nachweis wieder entfallen. Es gilt aber weiterhin, dass jeder darauf achtet, dass er nicht mit Corona-Syptomen in die Veranstaltungen kommt.
Als Gemeinde brauchen wir auch keine Daten mehr speichern für eine Kontaktnachverfolgung – da wir aber nur begrenzt Plätze haben, ist weiterhin eine vorherige Registrierung zum Gottesdienst erforderlich, um zu sehen, ob noch Plätze frei sind. Die Daten werden nach dem Gottesdienst direkt wieder gelöscht. Die vorhandenen Plätze waren bei den vergangenen Gottesdiensten jedoch oft nicht ausgeschöpft. Es muss sich also niemand zurückhalten bei der Anmeldung zum Gottesdienst.

Ansonsten bitten wir weiterhin um Beachtung folgender Regeln:

– Auf Hygiene achten, niesen in die Armbeuge, Hände desinfizieren.
– Kein Händeschütteln, keine Umarmungen vor, während und nach unseren
  Veranstaltungen.
– Untereinander sehr respektvoll mit den Entscheidungen und Bedürfnissen
  der anderen umgehen.
– Bitte haltet Abstand und sitzt nur als Hausgemeinschaften direkt
  zusammen. Es ist nur den Hausgemeinschaften erlaubt, die Stuhlordnung
  im Saal zu verändern und Stühle zueinander zu rücken. Alle anderen
  akzeptieren bitte die gestellte Ordnung.

Für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren wird es in der Regel eine Kindergottesdienst-Gruppe geben. Wenn möglich, gibt es ein Angebot für die Gruppe 7-11 Jahre. Wer sich in diesem Bereich noch engagieren will, ist herzlich willkommen.

Bei Fragen und Anmerkungen sprecht die Gemeindeleitung gern an.
Herzlichen Dank für Euer Mitwirken.

Die Gemeindeleitung.